News

09.08.2018 11:02 Alter: 2 yrs
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

Vorstellung des AGZ-Modells bei der LANDSCHAFTSPFLEGE


Im Bild: Franz Heumayr, Peter Reiss-Eichinger und Alexander Szöllösy

Die LANDSCHAFTSPFLEGE ist ein soziales Unternehmen in Sitzendorf an der Schmida (Bezirk Hollabrunn). Die Tätigkeit liegt in der Unterstützung arbeitssuchender Menschen bei der Erlangung eines Arbeitsplatzes. Dazu bietet LANDSCHAFTSPFLEGE einen breiten Bogen an Unterstützungsangeboten, welche sich individuell an den Bedürfnissen ausrichten.

Auf Einladung von Peter Reiss-Eichinger, Leiter der LANDSCHAFTSPFLEGE, haben wir uns über die Möglichkeiten eines Arbeitgeberzusammenschlusses in der Region ausgetauscht. Dies auch vor dem Hintergrund, dass einerseits bereits aktive Arbeitsgemeinschaften mit anderen sozialen Trägern existieren und andererseits im Verein schon jetzt 20 Gemeinden eng zusammenarbeiten. Eine Idee wäre „gemeindenahe Dienstleistungen“ über einen AGZ zu organisieren/koordinieren. Weitere Gespräche sollen folgen.