News

24.05.2019 13:09 Alter: 27 days
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

AGZ-Netzwerktreffen mit Deutschland in Wien


Im Bild: Sascha Landowski, Franz Heumayr und Thomas Hartmann

Der Austausch und die Zusammenarbeit mit den KollegInnen aus Deutschland, Frankreich und Belgien funktioniert seit vielen Jahren. Man lernt voneinander, teilt die Erfahrungen und versucht sich gegenseitig zu unterstützen. Zudem hat es bislang auch einige gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen gegeben, die den europäischen „AGZ-Geist“ zusätzlich intensiviert haben.

Ende Mai war es wieder soweit: Thomas Hartmann, AGZ-Vorreiter und -Experte aus Deutschland, hat an einem AGZ-Netzwerktreffen in Wien teilgenommen. Auf Initiative von Leo Baumfeld wurden aktuelle AGZ-Entwicklungen besprochen, die womöglich auch länderübergreifend positive Impulse setzen können. Des Weiteren wurden wir eingeladen an einer Veranstaltung der Hans Böckler Stiftung im Oktober in Berlin um das „österreichische AGZ-Modell“ zu präsentieren. Wir freuen uns schon auf diesen Termin und werden bis dahin, wie gewohnt, weiterhin die enge Zusammenarbeit erfolgreich fortsetzen.