Detail

21.03.2016 13:15 Alter: 2 yrs
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

Umbruch in der Arbeitswelt verlangt nach Antworten… und im besten Fall nach Lösungen


"Globetrotter" Hermann Holzer-Söllner sieht klare Vorteile im Arbeitgeberzusammenschluss.

Arbeitsplätze verschwinden, Arbeit wird ausgelagert, Produktionsstandorte werden verlegt, die Computerisierung und Digitalisierung – Stichwort „Industrie 4.0“ – verändern unser (Berufs-)Leben, Null-Stunden-Verträge breiten sich aus etc.

Die Arbeitswelt, und wir mittendrin, befindet sich seit geraumer Zeit im Wandel – nicht unbedingt zum Vorteil für die Beschäftigten.

Dies hat weitreichende Folgen auf jeden Einzelnen, auf das Zusammenleben, auf die Gesellschaft sowie auf die Staaten an sich. Daher ist es überaus wichtig, intelligente Lösungen für den Arbeitsmarkt zu entwickeln, die allen Beteiligten zugutekommen.

Der Arbeitgeberzusammenschluss, ein durchdachtes Beschäftigungsmodell mit vielen Vorteilen, könnte in Zukunft stärker in der Arbeitswelt Fuß fassen.

Dies sieht auch Hermann Holzer-Söllner, Geschäftsführer von Communication Skills International, so: „Aufgrund meiner internationalen Erfahrung im Personalmanagement kann ich sagen, dass der AGZ sicher ein Modell ist, das – durch die Zusammenlegung von Bedarfen – neue Arbeitsplätze schaffen könnte. Auch im Bereich Überstunden sehe ich großes Potenzial, wenn man diese in Beschäftigung umwandeln würde… das wäre jedenfalls ein verfolgenswerter Ansatz!“.