Detail

14.02.2013 00:00 Alter: 5 yrs
Kategorie: AGZ-Aktuelles

MBS Kurzbauer engagiert sich bei AGZ-Projekt


Nach der überaus erfolgreichen Zusammenarbeit beim Projekt „Tourismus Modellregion NÖ Zentral“ sind Mag. Dr. Franz Josef Kurzbauer und Mag. Wanas auch bei „Zukunftsmodell AGZ“ als Partner mit an Bord.

Mit Mag. Dr. Franz Josef Kurzbauer (vormals Direktor der TMS WIFI St. Pölten und der HLF Krems) sowie Mag. Josef Wanas (TMS WIFI St. Pölten, NDU University und Wirtschafts-
universität Wien) haben sich zwei weitere Experten aus der Tourismus- und Gastronomiebranche dem Projekt „Zukunfts-
modell AGZ“ angeschlossen.


„Für uns ist das Thema Arbeitgeberzusammenschluss vor allem im Tourismus und in der Freizeitwirtschaft ein absolut taugliches Beschäftigungsmodell, welches zahlreiche Vorteile bietet. Die Betriebe in der Region können ihre Teil-Bedarfe über den AGZ optimal abdecken. Durch die Flexibilität kommt es weder zu Leerläufen noch zu Engpässen. Gewinner sind all jene Betriebe, die über den AGZ ihre Produktivität steigern und die Qualifik-
ationen ihrer Mitarbeiter erhöhen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung lässt sich schon jetzt feststellen, dass ein AGZ somit einen hohen Nutzen für Gastronomie und Touristik schafft!“, so Franz Josef Kurzbauer.

Links:
MBS Kurzbauer GmbH
progressNETZ