Detail

05.05.2016 13:25 Alter: 2 yrs
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

In Liezen soll das nächste innovative AGZ-Projekt entstehen


Nach Kärnten steht mit dem Bezirk Liezen der nächste Arbeitgeberzusammenschluss vor der Türe.

Liezen als Bezirk bzw. Bezirkshauptstadt hat eine starke Wirtschaftsstruktur mit vielen unterschiedlichen Branchen. Zahlreiche Betriebe, gleich welcher Größe, haben (Teil-)Bedarf an qualifiziertem Personal und Arbeitskräften, um ihre Produkte und Dienstleistungen in gewohnt hoher Qualität – auch international – anbieten zu können.

Im Rahmen eines AGZ-Infomeetings mit dem Regionalmanagement Bezirk Liezen (RML) hat sich klar gezeigt, dass ein Arbeitgeberzusammenschluss wertvoll für die Region sein könnte. Dies betrifft die betriebliche Bedarfsabdeckung, den Ausgleich von saisonalen Schwankungen, die Stärkung der regionalen Wertschöpfung wie auch die Sicherung von Arbeitsplätzen sowie die Schaffung neuer, attraktiver Vollzeit-Jobs.

Nach den ersten positiven Erfahrungen mit dem AGZ-Modell in NÖ (Bezirk St. Pölten und Bezirk Melk) starten wir im Mai – in Kooperation mit dem RML sowie der Unterstützung der Sozialpartner und des Arbeitsmarktservice – ein AGZ-Pilotprojekt in Liezen.