Detail

03.03.2014 16:04 Alter: 4 yrs
Kategorie: AGZ-Aktuelles

Ideal zur Spitzenabdeckung: der Arbeitgeberzusammenschluss


In St. Pölten macht man sich auch Gedanken darüber, wie innovative interdisziplinäre Projekte in die Tat umgesetzt werden können.

Wenn die Urlaubszeit beginnt und die MitarbeiterInnen ihre schwer verdienten sommerlichen Ruhephasen einlegen, kann es mitunter zu Mehrarbeit oder Überlastung der verbliebenen Stammbelegschaft kommen - vor allem dann, wenn auch noch ungeplante Ausfälle (z.B. durch Krankenstand oder Pflegefreistellung) eintreten. 

Es gibt natürlich auch (in manchen Branchen) die Möglichkeit, die Angebote "herunterzufahren". Dies kann, muss aber nicht immer die beste Lösung sein. Oft wird über die Sommermonate der Grundstein für ein starkes "Herbst- und Wintergeschäft" gelegt.

Diese und ähnliche AGZ-affine Themenschwerpunkte haben wir mit Eva Prischl, Leiterin der Tourismusinformation St. Pölten, sowie Matthias Weiländer, Geschäftsführer Stadtmarketing St. Pölten, besprochen.

Links:
Tourismusinformation St. Pölten
Stadtmarketing St. Pölten GmbH