Detail

23.02.2015 16:10 Alter: 3 yrs
Kategorie: AGZ-Aktuelles

Die Schaffung neuer Arbeitsplätze - der AGZ macht‘s möglich


progressNETZ und Projektpartner Josef Weidinger waren beim burgenländischen AK-Präsidenten Alfred Schreiner, um das Modell der Arbeitgeberzusammenschlüsse vorzustellen und dessen Vorteile für die ArbeitnehmerInnen darzustellen.

Wir haben uns mit dem Projekt "Zukunftsmodell Arbeitgeberzusammenschluss" das Ziel gesetzt, neue und attraktive Arbeitsplätze zu schaffen.

Nachdem das Projekt im Zentralraum NÖ erste Erfolge zeitigt, wollen wir das Modell auch in weiteren Bundesländern umsetzen - so auch im Burgenland.

Im Rahmen eines Informationstreffens mit dem Präsidenten der Arbeiterkammer Burgenland, Herrn Alfred Schreiner, haben wir das AGZ-Modell in all seinen arbeitsmarktpolitischen Facetten vorstellen dürfen. Einer künftigen Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern vor Ort sehen wir überaus positiv entgegen.

Links:
Arbeiterkammer Burgenland
Josef Weidinger Eventmanagement und Marketingberatung