Detail

20.03.2017 14:21 Alter: 242 days
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

Das Südburgenland als innovative Modellregion: Projekt Arbeitgeberzusammenschluss (AGZ) erfolgreich gestartet!


Vielen Dank an unsere Kooperationspartner: das Regionsmanagement„südburgenland plus“, das Regionalmanagement Burgenland, das Arbeitsmarktservice, die Landwirtschaftskammer Burgenland und Südburgenland Tourismus für eine gelungene Veranstaltung.

ArbeitgeberInnen aus dem Südburgenland können sich freuen. Die Region ist eine von nur vier Modellregionen in ganz Österreich, in denen das Projekt Arbeitgeberzusammenschluss, zur Stärkung des Arbeitsmarktes und des Wirtschaftsstandortes, umgesetzt wird. 

Die erste Informationsveranstaltung am 20. März in Stegersbach war bis auf den letzten Platz gefüllt. Jetzt soll das AGZ-Projekt mit innovativen ArbeitgeberInnen aus dem Südburgenland – zum Nutzen aller Beteiligten – in der Region so richtig losstarten. 

Ein Ziel ist es, neue, attraktive Arbeitsplätze zu schaffen und Fachkräfte in den Gemeinden zu halten.

Kooperationspartner sind das Regionsmanagement„südburgenland plus“, das Regionalmanagement Burgenland, das Arbeitsmarktservice, die Landwirtschaftskammer Burgenland sowie Südburgenland Tourismus. Diese Institutionen unterstützen das AGZ-Projekt tatkräftig und tragen damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des regionalen Arbeitsmarktes und regionalen Wirtschaftsstandortes bei.