Detail

13.09.2016 20:05 Alter: 1 year
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

Breite AGZ-Unterstützung im Südburgenland – mit an Bord: Hans-Peter Neun


Erster Austausch mit Hans-Peter Neun über das Modell Arbeitgeberzusammenschluss, welches als Instrument in die Regionalentwicklung des Südburgenlandes eingebettet werden soll.

Die Unterstützung für eine anstehende AGZ-Umsetzung im Burgenland wächst stetig. So haben wir kürzlich den Geschäftsführer des Tourismusverbandes Südburgenland Region Oberwart, Herrn Hans-Peter Neun, getroffen, um ihn über das Beschäftigungsmodell zu informieren.

Mit einem Arbeitgeberzusammenschluss den Arbeitsmarkt vor Ort sowie die im Südburgenland tätigen Betriebe hinsichtlich Kompetenz und Personal zu stärken, hält Neun für eine absolut relevante regionalpolitische Maßnahme. Seiner Meinung nach wäre das Südburgenland eine ideale AGZ-Modellregion, da hier innovationsfreudige Unternehmen unterschiedlicher Branchen angesiedelt sind.

„Wenn es möglich ist aus Teilbedarfen von Betrieben Ganzjahresanstellungen in der Region zu schaffen, wären einige Beschäftigte nicht mehr gezwungen in benachbarte Bundesländer auszupendeln. Mit dem Zeitgewinn würde sicher auch die Lebensqualität steigen!“, so Dietmar Baurecht vom Regionalmanagement Burgenland, der ebenfalls an dem AGZ-Informationstreffen teilgenommen hat und das Projekt unterstützt.

Link:
Tourismusverband Südburgenland