Detail

12.12.2014 12:28 Alter: 3 yrs
Kategorie: AGZ-Aktuelles

AGZ-Modell-Präsentation beim Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen


Bildunterschrift: Karl Erber, Pavlina Hauer, Geschäftsführerin Mag. Eva Maria Luger, Alexander Szöllösy und Leo Baumfeld beim AGZ-Treffen in Wien.

Der Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen vertritt derzeit rund 70 Organisationen aus den Bereichen ambulante Pflege und Betreuung, Wohn- und Pflegeeinrichtungen, der Behindertenarbeit sowie der Wohnungslosenhilfe. Damit werden mehr als 90% des Wiener Marktes abgedeckt und repräsentiert.

Im Sozialbereich arbeiten überproportional viele Frauen und die Teilzeitquote ist sehr hoch. Dies war u.a. für uns der Ansatz, um dem Dachverband das AGZ-Modell zu präsentieren. Hinzu kommt, dass - optional über eine gemeinsame Angebotsentwicklung - neue Vollzeitarbeitsplätze entstehen könnten.

Links:
Kontakt Dachverband Wiener Dachverband