Detail

10.08.2016 11:34 Alter: 1 year
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

AGZ-Interesse der Lokalen Aktionsgruppe Nationalpark Kalkalpen Region


Neue Wege für den regionalen Wirtschaftsstandort - mit dem AGZ besteht die Möglichkeit, die Flexibilität von Unternehmen zu steigern.

Die Region entwickeln. Die Region stärken. Die Region erfolgreich in die Zukunft führen. Das ist die Aufgabe u.a. von Felix Fößleitner, seines Zeichens Geschäftsführer der LAG Nationalpark Kalkalpen Region. Dabei wird er in Sachen Innovation und Beschäftigungsimpulse tatkräftig von Mario Pramberger (Abteilungsleiter der Bezirksstellen der Wirtschaftskammer Oberösterreich bzw. WK-Bezirksstellenleiter Steyr) unterstützt.

Schon seit einigen Jahren beobachten beide die Entwicklung von kooperativer Zusammenarbeit von Unternehmen sowie die AGZ-Aktivitäten in Deutschland, Frankreich und Österreich.

Über die Vorteile von Arbeitgeberzusammenschlüssen und erste Schritte zu einer möglichen AGZ-Gründung haben sich in der Wirtschaftskammer Oberösterreich ausgetauscht: Leo Baumfeld, Felix Fößleitner, Mario Pramberger und Alexander Szöllösy (v.l.n.r.).