Detail

13.09.2016 10:48 Alter: 1 year
Kategorie: AGZ-Ressourcenzentrum

AGZ-Gespräch im burgenländischen Leitbetrieb Kurbad Tatzmannsdorf


progressNETZ vor Ort beim Top-Betrieb und Top-Lehrlingsausbildner Kurbad Tatzmannsdorf.

Die Kurbad Tatzmannsdorf AG ist nicht nur ein unverzichtbarer Leitbetrieb im Burgenland, sondern auch Top-Lehrlingsausbildner in Österreich. Im Unternehmen sind ca. 400 MitarbeiterInnen beschäftigt, die für knapp 200.000 Nächtigungen pro Jahr (Stand 2014) verantwortlich sind. Aufgrund dieser imposanten Zahlen haben wir beschlossen das Unternehmen aufzusuchen, um zu eruieren, ob ein Arbeitgeberzusammenschluss eine Bereicherung im Personalmanagement darstellen könnte und wie auch die Region davon profitieren könnte.

Im Gespräch mit Herrn Direktor Dr. Leonhard Schneemann haben wir, mit Unterstützung von Mag. Dietmar Baurecht vom Regionalmanagement Burgenland, die AGZ-Vorteile sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer umfassend dargestellt. Sollte das Modell auch bei weiteren Unternehmen Anklang finden, könnte das Südburgenland eine AGZ-Region werden.